Start

News der Feuerwehr Summerau

In dieser Kategorie sind aktuelle Neuigkeiten der Feuerwehr Summerau nachzulesen. Mit einem Klick auf "Weiterlesen" wird der vollständige Beitrag angezeigt.

PostHeaderIcon RLFA-Übung, Fahrzeugbergung

Bericht und Fotos von der heutigen Übung findet ihr auf der Bezirkshomepage unter folgenden Link

https://fr.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/uebung-verkehrsunfall-mit-oelaustritt-in-summerau/

 

 

PostHeaderIcon Heißübung Atemschutz/RLFA

Bei der kombinierten Atemschutz/RLFA-Übung am 07.02.2019 ging es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her. Die Annahme der Einsatzübung lautete: "Brand in einer Werkstatt mit mind. einer vermissten Person. Zudem werden noch eine Gasflasche, sowie mehrere Kanister mit leicht entzündlichen Flüssigkeiten vermutet."

Für die Einsatzkräfte galt es somit die volle Schlagkraft unseres RLFA-2000 zu nutzen. Nach der Lageerkundung wurde sofort der Innengriff mit der Schnellangriffsleitung und unter schweren Atemschutz gestartet. Nach nur zwei Minuten konnte eine bewusstlose Person (Übungspuppe) aus dem Gefahrenbereich gerettet werde. Die Mannschutzbrause des Hohlstrahlrohres konnte dabei sehr effektiv gegen die Hitzestrahlung eingesetzt werden.

Parallel dazu wurde die Löschwasserversorgung aus einem in der Nähe befindlichen Hydranten aufgebaut.

Da der sich der Brand noch nicht im größeren Ausmaß ausbreiten konnte wurde er rasch unter Kontrolle gebracht, sowie die gefährlichen Objekte geborgen. Obwohl das Übungsobjekt keine Fenster mehr enthielt war die Rauchentwicklung speziell auch beim Ablöschen enorm. Deshalb wurden die Nachlöscharbeiten mit leichten Atemschutz aus sicherer Entfernung durchgeführt.

Der Lerneffekt bei dieser Heißübung war aufgrund der Realitätsnähe sehr hoch und eine tolle Vorbereitung für das Branddienstleistungsabzeichen. Danke dem Besitzer, dass wir das Objekt vor dem Abriss noch beüben durften!

 

 

PostHeaderIcon Manfred Jahn - neuer Kommandant der FF Summerau

107 Feuerwehrmitglieder und mehrere Ehrengäste, darunter Bürgermeister Fritz Stockinger und BR Thomas Wurmtödter konnte Kommandant Gottfried Kerschbaummayr bei der Vollversammlung samt Wahl am Samstag, 02.02.2019 im Feuerwehrhaus Summerau begrüßen.

Nach den ausführlichen Berichten der Kommando- und Kadermitglieder folgten 4 Angelobungen, 12 Beförderungen und 13 Ehrungen. Darunter Michael Reindl, welcher bereits 60 Jahre lang Mitglied unserer Feuerwehr ist!

Highlight des Jahres war der Landesbewerb in Rainbach, welcher ein voller Erfolg wurde! Projektleiter war unser Kommandant Gottfried Kerschbaummayr. Dieser erhielt für seinen unermüdlichen Einsatz der letzten Jahre für die FF Summerau und dem Landesbewerb die Bezirksverdienstmedaille in Silber von BR Thomas Wurmtödter überreicht.

Nachdem Gottfried Kerschbaummayr Mitte Jänner zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten (AFK) von Freistadt-Nord gewählt wurde, stellte er seine Funktion als Kommandant unserer Feuerwehr zur Verfügung. Lieber Gottfried, deine Kameraden danken dir für deine 8-jährige vorbildliche Arbeit als Kommandant und davor 9 Jahre als Kommandant-Stellvertreter und wünschen dir in deiner neuen Funktion alles Gute!

Zum neuen Kommandanten wurde Manfred Jahn gewählt, welcher 6 Jahre Stellvertreter und davor 7 Jahre Lotsenkommandant war. Als neuer Stellvertreter wurde Jugendbetreuer Jürgen Pröll gewählt.

Mit den restlichen Kommando- und Kadermitgliedern ist die FF Summerau nun wieder bestens aufgestellt und blickt positiv in die Zukunft!

In ihren Ansprachen dankten Bürgermeister Fritz Stockinger und BR Thomas Wurmtödter dem neu gewählten Führungsteam für dessen Bereitschaft und lobten die Summerauer Florianis für deren geleistete Arbeit!

 

 

 

PostHeaderIcon Gratuliere, Herr Brandrat!

Nachdem 2018 alle Feuerwehren des Bezirkes Freistadt ihre Kommandomitglieder  gewählt hatten, wurden am Freitag, 11. Jänner 2019 in der Bezirkshauptmannschaft Freistadt die 4 Abschnittsfeuerwehrkommandanten (AFK) des Bezirkes Freistadt durch die jeweiligen Feuerwehrkommandanten gewählt.

Aus Altersgründen hat Brandrat Bruno Duschlbauer nicht mehr als AFK des Abschnittes Freistadt-Nord/4 kandidiert. Für sein 10-jähriges verdienstvolles Wirken als AFK hat der oö. Landes-Feuerwehrverband Bruno Duschlbauer den Ehrendienstgrad "Ehren-Brandrat" zuerkannt. Die FF Summerau gratuliert und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit der letzten 10 Jahre!

Der Neuwahl des AFK Freistadt Nord/4 gestellt hat sich unser Feuerwehrkommandant HBI Gottfried Kerschbaummayr. In der von Bezirkshauptfrau Dr. Andrea Außerweger geleiteten Wahl wurde Gottfried Kerschbaummayr eindrucksvoll das Vertrauen ausgesprochen. Somit ist unser Noch-Kommandant neuer AFK des Abschnittes Freistadt Nord/4 und trägt ab sofort den Dienstgrad Brandrat.

Im Abschnitt Freistadt-Nord/4 befinden sich 24 Feuerwehren der Gemeinden Rainbach, Leopoldschlag, Windhaag, Sandl und Grünbach. Diese zu führen wird sicherlich eine interessante, aber zugleich auch fordernde Aufgabe werden!

Das Kommando und Kader der FF Summerau gratuliert dir Gottfried sehr herzlich zur erfolgreichen Wahl und wünscht dir alles Gute für deine neue Aufgabe!!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 6